Fitness News, September 2018

Sieben von zehn Deutschen

Sieben von zehn Deutschen (69,7 %) sind mit ihrem körperlichen Wohlbefinden zufrieden. Am meisten zufrieden ist die Altersgruppe der über 60-Jährigen. Geht es allerdings um Figur, Fitness und Körpergewicht sind die 18- bis 29jährigen am zufriedensten. Männer sind übrigens zufriedener als Frauen.
Quelle: shapeup online

Übergewicht führt allzu häufig zu Diabetes Typ 2.

Und Softdrinks sind die größte Quelle für Übergewicht; nicht nur wegen der Kalorien, sondern auch, weil ihre Fruktose und Glucose sich negativ auf einige Stoffwechselabläufe auswirken. Am Ende kommt es zu Fettleber und Insulinresistenz.
Quelle: shapeup online

Also doch nicht gesünder!

E-Zigaretten enthalten entzündungsfördernde und krebserregende Inhaltsstoffe, sagen deutsche Lungenfachärzte. Die Dämpfe reizen die Atemwege und sind giftig. Ob sie auch süchtig machen, ist noch nicht erwiesen.
Quelle: shapeup online

Kaugummi kauen

Kaugummi kauen ist gut für die schlanke Linie. Es dämpft den Heißhunger und reduziert die Kalorienmenge bei den Mahlzeiten deutlich. Kaugummis helfen Stress bewältigen, erhöhen das Konzentrationsvermögen und die Aufmerksamkeit und steigern laut einer japanischen Studie die Blutzufuhr zum Gehirn um bis zu 25 Prozent. Allerdings sollte der Kaugummi zuckerfrei sein.
Quelle: shapeup online

Risiken und Nebenwirkungen

Risiken und Nebenwirkungen können tödlich sein. Rund 200.000 Menschen sterben in Europa jährlich an den Folgen von Nebenwirkungen ihrer Medikamente. Sechs Millionen Menschen in Deutschland haben nach der Einnahme von Arzneien Nebenwirkungen. Offenbar wissen immer noch zu wenige, dass Bewegung die beste Medizin ist.
Quelle: shapeup online