Prüfungsvorbereitungslehrgang

Wann:
23. November 2019 um 15:00 – 17:30
2019-11-23T15:00:00+01:00
2019-11-23T17:30:00+01:00
Wo:
PRISMA Gesundheits-Studio Petzold
Seminarstraße 79-81
25436 Uetersen

 

Dieser Lehrgang ist auch ein Auffrischungslehrgang für diejenigen, die längere Zeit abstinent gelebt haben.

Beginn um 15 Uhr
bis 16 Uhr für Farbgurte
bis ca. 17 Uhr für Schwarzgurte

Überblick über die wichtigsten Inhalte zur (Dan-)Prüfung 12 /2019:

Ilbo-Taeryon, 1. – 4.

(Ausweichen rückwärts, seitw. Innenflanke, seitw. Außenflanke, eindrehen)

  • nur Handtechniken
  • mit Handtechn + 1. Fußtechnik (Ap, Yop, 2xTollyo, Pandae-Tollyo vorwärts)
  • mit Hand-, 1. Fuß- und Abschluss-Fußtechnik (immer Pandae-Tollyo)

Alle Sequenzen werden 1 x sauber bis in die Endphase und 1 x schnell ausgeführt,
je nach Vorgabe des Prüfers.

SV, Griff 1. – 7.

  • Gleichseitiges Greifen
  • Gegengleiches Greifen.
  • 2 Hände greifen 1 Arm.
  • 2 Hände greifen beide Arme.
  • Halsumklammerung von vorn.
  • Halsumklammerung von hinten.
  • Schwitzkasten

SV, Hebel 1. – 2.

  • Einwärtsstreckhebel
  • Auswärtsbeugehebel

SV, Abrollen

  • 1. Abrollen vorwärts,
  • 2. Abrollen rückwärts.

Höhere Dan-Grade demonstrieren diese Übungen auch mit integrierten Kyek-Pa.

Kombis: 11/2019

  • Hadan-Maki, Chung-Kwon-Chirugi, Ap-Chagi, dopp. Streckblock seitw.
  • Anpalmok-Maki, Sudo-Anuro-Taerigi (dreh. Auf Hinterfuß), Paltung-Chagi, Kreuzblock nach vorn.
  • Chukyo-Maki, Yok-Sudo.Anuro-Taerigi, Tollyo-Chagi, SsangSudo abwärts.
  • 1. – 3. nacheinander
    • nur 1 Seite
    • im Wechsel
    • re./li. Drehung (Mühle)

10er Blöcke: In Front / re./li. Wechsel / Mühle.

  • nur Blöcke
  • Block und Hand-Konter
  • Block, HK, Kick

Potsdam-Kombi: (Von der Grund-Technik zum Kampf / SV)

  • nur Blöcke gegen re. Faust = 1 Block
  • Blöcke gg. re. / li. Faust = Doppelblock
  • Blöcke gg. 2 x re. und 2 x li. Faust = Viererblock
  • dto. und Kick

Mindestens drei Sequenzen SV-mäßig erklären.

Hyong

  • 1. Dan: bis 12. Hyong
  • 2. Dan: bis 14. Hyong
  • 3. Dan: bis 16. Hyong (1 x verbundene Augen/KP)
  • 4. Dan: bis 17. Hyong (diverse Sequenzen SV-Erklärung)
  • 5. Dan: bis 18. Hyong (diverse SV-Anwendungen auch im Fallen)

Kyek-Pa:

  • 1. Dan
    • Faust, Pandae-Tollyo
  • 2. Dan
    • Yok-Sudo, Pandae-Tollyo, 1 Sprung/Fußtechnik
  • 3. Dan
    • 1. Serien-Bruchtest: 2 Fuß-, 1 Handtechnik
    • 2. 1 x in Hyong/verb. Augen
    • 3. Nach Vorgabe der Prüfer
  • 4. Dan
    • 1. 3 SV-Sequenzen incl. Kyek-Pa
    • 2. Nach Vorgabe der Prüfer
    • 3. 1 Spezial-Bruchtest
  • 5. Dan
    • 1. Ap, Tollyo, Yop, Pandae-Tollyo, 1 Sprung/Fuß
    • 2. Serien-Bruchtest 3 Fuß-, 2 Handtechniken
    • 3. Nach Vorgabe der Prüfer
    • 4. Spezial-Bruchtest

Theorie

  • 1. Dan: allgemeines TKD-Grundwissen.
  • 2. Dan: Erklärungen von Trainingsinhalten.
  • 3. Dan: 1 Hyong erklären.
  • 4. Dan: Ideen und praktische Beispiele zur Verbreitung von TKD.
  • 5. Dan: Antworten auf spontane Fragen.

Demonstration verschiedener Gruppen-Aufstellungen/ Überzeugung/ Standing

 

Auf eine unterhaltsame Vorbereitungszeit,
Herzliche Grüße,
Klaus

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.