Archiv der Kategorie: News: Gesundheit & Sport

Ganz schön herablassend

​Das Schw­er­ste beim Gewichtheben ist zweifel­sohne das Empor­brin­gen der Last. Aber auch das Her­ablassen zur Vor­bere­itung der näch­sten Wieder­hol­ung erfordert Kraft. Bei diesem gebrem­sten Absenken schal­tet sich die soge­nan­nte exzen­trische Muskelkon­trak­tion ein. Sie gezielt zu trainieren, kann einige Vorteile brin­gen. Möchte man sich auf den exzen­trischen Übungspart (der auch als neg­a­tive Wieder­hol­ung bekan­nt ist) fokussieren, … Ganz schön her­ablassend weit­er­lesen

Druck machen

Die einen gehen ins Stu­dio, um zu trainieren, die anderen sehen das Schwitzen nur als Neben­ef­fekt. Vielmehr geht es meist darum, die neuesten Trends zu präsen­tieren und eine möglichst gute Fig­ur abzugeben. Aktuell sind bunte Strümpfe der Ren­ner. Doch welche Wirkung steckt dahin­ter? Immer mehr Stu­dio­gänger erscheinen in den let­zten Jahren mit Kom­pres­sions­bek­lei­dung. Hierzu gehören … Druck machen weit­er­lesen

Schnellkraft trainieren

Wer gesund und fit sein möchte, sollte regelmäßige Bewe­gung zum All­t­ags­geschäft machen. Dass sportlich­es Train­ing auch im Hin­blick auf eine gesunde zweite Leben­shälfte das Mit­tel der Wahl ist, darf wohl als unum­strit­ten gel­ten. Wis­senschaftler wiesen in diesem Zusam­men­hang unlängst auf die hohe Bedeu­tung der oft ver­nach­läs­sigten Übungsvari­ante Schnel­lkraft hin. Experten bemän­geln, dass sich die meis­ten … Schnel­lkraft trainieren weit­er­lesen

In der Regel Sport

Krämpfe, Rück­­en- und Kopf­schmerzen, generelles Unwohl­sein, Müdigkeit und schlechte Laune – während der Peri­ode will man sich manch­mal ein­fach nur mit Wärm­flasche und Decke aufs Sofa verziehen und sich nicht mehr rühren. Ver­ständlich, aber genau die falsche Strate­gie. Sport lin­dert Regelbeschw­er­den Dass Frauen während der Peri­ode keine Lust auf Sport haben, ist reine Kopf- und … In der Regel Sport weit­er­lesen

Das Bio-Antibiotikum Propolis

Schon die Ägypter wussten um die medi­zinis­che Kraft der Bienen­harz­masse. Heutzu­tage bietet sich mit Propo­lis ein vielfältig ein­set­zbares natür­lich­es Antibi­otikum. Propo­lis wird das Kit­tharz der Bienen beze­ich­net. Ein Bienen­volk liefert im Jahr etwa 20 bis 200 Gramm Propo­lis. Bienen sam­meln kle­brige Abson­derun­gen von den Knospen und Blät­tern ver­schieden­er Bäume, zum Beispiel von Pap­peln, Birken, Wei­den … Das Bio-Antibi­otikum Propo­lis weit­er­lesen

Fünf Tipps für einen wachen Start in den Tag

Ein guter Start am Mor­gen ist die halbe Miete für einen erfol­gre­ichen Tag. Oft begin­nt der jedoch alles andere als entspan­nt. Auf­ste­hen, duschen, anziehen, sich noch schnell einen Kaf­fee genehmi­gen oder sog­ar nur die togo-Var­i­ante. Das raubt nicht nur Energie – anstatt wach zu sein, ist man erst­mal völ­lig erschöpft. Nimm dir Zeit Ja, es … Fünf Tipps für einen wachen Start in den Tag weit­er­lesen

Unilateral? Gute Wahl!

Zur Grun­dausstat­tung eines unversehrten Men­schen gehören zwei Arme mit zwei Hän­den und zwei Beine mit zwei Füßen. Auch andere Teile sind dop­pelt vorhan­den, fürs Train­ing sind dabei aber allen­falls offene Augen und Ohren von Bedeu­tung. Das uni­lat­erale Train­ing hat nun den Ansatz, je nach Übung, entwed­er ein Bein oder einen Arm nicht zu nutzen. Das … Uni­lat­er­al? Gute Wahl! weit­er­lesen

Fit-News, April 2020

Trainierende Frauen leben länger Regelmäßiges Train­ing lohnt sich nicht nur für die weib­liche Gesund­heit, es erhöht sog­ar die Lebenser­wartung von Frauen. Ergeb­nisse ein­er aktuellen medi­zinis­chen Studie sind ein­deutig. Frauen, die regelmäßig trainieren, haben ein deut­lich gerin­geres Risiko, an kar­dio­vaskulären Erkrankun­gen, Krebs oder anderen Krankheit­en zu ster­ben. Die jährliche Sterblichkeit­srate an Herz-Kreis­lauf-Erkrankun­­gen war bei Frauen mit … Fit-News, April 2020 weit­er­lesen

Starke Leistung, schwaches Herz?

Unser Herz arbeit­et rund um die Uhr, unun­ter­brochen. Die Vorstel­lung, dass unsere lebenswichtige „Pumpe“ mal nicht ein­wand­frei funk­tion­ieren kön­nte, mag eine beängsti­gende Vorstel­lung sein. Ein Grund dafür kön­nte die soge­nan­nte Herzin­suf­fizienz sein. Was ist eine Herzin­suf­fizienz? Eine Herzin­suf­fizienz wird auch als Herz­schwäche beze­ich­net. Dabei ist die Pumpleis­tung des Herzens ver­ringert, sodass der Kör­p­er nicht mehr … Starke Leis­tung, schwach­es Herz? weit­er­lesen

Nix tun verleiht Flügel

Frauen mit Flügeln – da mag so manch­er sogle­ich Engel vor Augen haben. Das Phänomen kann aber auch durch und durch irdis­ch­er Natur sein. Ist das der Fall, ver­bi­etet sich beina­he jed­er Gedanke an engels­gle­iche Gestal­ten. Speziell dann, wenn man so rein gar nichts für die Ober­ar­m­musku­latur tut, dro­ht näm­lich der Wuchs soge­nan­nter Bin­go Wings. … Nix tun ver­lei­ht Flügel weit­er­lesen