Jod im Lot

​In der men­schlichen Schild­drüse sind in etwa zehn Mil­ligramm Jod gespe­ichert. Klingt nach wenig? Keineswegs, denn von diesem Vor­rat kann der Kör­p­er bis zu einem hal­ben Jahr lang zehren.​

Hierzu­lande ist das Jod lei­der Man­gel­ware. Laut dem Bun­deszen­trum für Ernährung ist die Knap­pheit des Spurenele­ments geol­o­gisch bed­ingt. Auf­grund von Auswaschun­gen während der Eiszeit kön­nen hiesige Lebens­mit­tel den Jodbe­darf auch heute, mehrere Jahrtausende später, nur eingeschränkt deck­en. Da der Stoff eine zen­trale Rolle beim Stof­fwech­sel spielt, soll­test du deshalb unbe­d­ingt auf eine angepasste Zufuhr acht­en.

Die Schild­drüse benötigt das Spurenele­ment, um wichtige Stof­fwech­sel­hor­mone zu bilden. Ähn­lich wie bei Vit­a­mi­nen muss auch Jod über die Nahrung aufgenom­men wer­den, weil es nicht vom Kör­p­er gebildet wer­den kann. Es emp­fiehlt sich daher, regelmäßig bes­timmte Lebens­mit­tel zu sich zu nehmen, um den Bedarf zu deck­en.

Das gehört auf den Tisch

Zu den natür­lichen Jodquellen gehören zum Beispiel Lebens­mit­tel, die aus dem Meer stam­men. Seefisch und Meeres­früchte sind reich an Jod und deck­en sog­ar den Jodbe­darf mehrerer Tage. Daher ist es empfehlenswert, ein- bis zweimal pro Woche Makrele, Lachs und Co. zu sich zu nehmen. Auch Milch, Eier und Pilze sind gute Jod­liefer­an­ten. Vor­sicht soll­test du hinge­gen bei Algen­pro­duk­ten wal­ten lassen, da der Jodge­halt stark in bei­de Rich­tun­gen schwanken kann.

Spezielle Bedürfnisse

Wer sich veg­an ernährt, sollte nach voriger Rück­sprache mit dem Hausarzt abklären, ob anhand des indi­vidu­ellen Speise­plans eine zusät­zliche Sup­ple­men­tierung mit Jod­tablet­ten sin­nvoll sein kön­nte.

Schwan­gere aufgepasst: Das Unge­borene kann die Stof­fwech­sel­hor­mone der Mut­ter nicht aufnehmen und benötigt daher Jod, um diese selb­st bilden zu kön­nen. Daher ist es umso wichtiger, dass wer­dende Müt­ter beson­ders auf ihren Jod­haushalt acht­en.

Quelle: shape UP Ladies 3/20
Abbil­dung: Roman Sam­borskyi / shutterstock.com