Mit Bewegung und langen Mitgliedschaften (Uena vom 17.07.2018)

Klaus Pet­zold, Gesund­heit­strain­er und Inhab­er des PRISMA Gesund­heits-Stu­dios, hielt am 30.06.2018 ein Refer­at beim Sozialver­band in der „Kleinen Stadthalle“ in Uetersen.

Klaus Pet­zold ist dem Sozialver­band seit vie­len Jahren ver­bun­den: Oft fuhr er nach Büsum, um bei der Lan­desta­gung mit unter­halt­samen „Fit-Mach-Refer­at­en“ für die Energie-Auf­frischung  der Tagungsteilnehmer/innen zu sor­gen.

Das „Ler­nen mit Kopf und Kör­p­er“ sorgte wieder ein­mal für beste Stim­mung.

Eine ganze Rei­he von langjähri­gen Mit­gliedern wurde auf der Ver­samm­lung des Sozialver­ban­des in der kleinen Stadthalle geehrt

Veröf­fentlicht mit fre­undlich­er Genehmi­gung der Uetersen­er Nachricht­en (UeNa) vom 17. Juli 2018, Seite 3.