Home

FITNESS

Kon­ven­tionelle Geräte, PC-ges­teuerte Geräte, Muskel- & Herz-Checks.

TAEKWON-DO

Selb­stvertei­di­gung, Car­dio-Box-Work­out.

RÜCKEN & MEHR

Neue Rück­en­schule, Rück­en-Fit, Pilates, Men­tal-Bal­ance, Aer­o­bic, Stepp.

ENTSPANNUNG

Sauna, Römis­ches Dampf­bad, Tiefen­wärme.

PRISMA-Uetersen.
Weil Gesundheit kein Zufall ist

Im Gesund­heit­szen­trum PRISMA Uetersen erwartet Dich ein einge­spieltes Team. Wir begleit­en Dich auf Deinem Weg zu opti­maler Gesund­heit.

Dabei set­zen wir auf eine Vielzahl von Maß­nah­men. Denn aus jahre­langer Erfahrung wis­sen wir, dass Gesund­heit kein Zufall ist. Wie ein Pris­ma das Licht in seine Bestandteile bricht, haben wir eine Vielzahl ver­schieden­er Ansätze Entwick­elt um Deine Gesund­heit erhe­blich zu verbessern.

Aktuelles

Taek­won­do: Kurz-Work­out 1
In weni­gen leicht ver­ständlichen Schrit­ten erk­lärt Klaus Pet­zold aus dem PRISMA Black Belt Cen­ter Uetersen die wichtig­sten Bewe­gun­gen des Taek­won-Do. Er schafft eine Verbindung zwis­chen der san­ften Gym­nas­tik des Men­tal Bal­ance …
Men­tal Bal­ance: Kör­per­wahrnehmung
https://www.youtube.com/watch?v=J‑ANQZns6JI Auf­ste­hen – Schritt 1.: Sitzen Es fol­gt die (Eigen-) Wahrnehmung: Sitze ich? Liege ich in Rück­en­lage in Sitz­po­si­tion? Liege ich in Seit­lage in Sitz­po­si­tion? Liege ich in Bauch­lage in Sitz­po­si­tion? …

Weit­ere Neuigkeit­en find­en Sie unter News.

Gesundheit durch regelmäßiges Training

Unser umfangreiches Kursangebot

Egal ob Profi, Hob­by-Sportler, oder Ein­steiger. In unserem abwech­slungsre­ichen Ange­bot find­est Du den richti­gen Kurs für Dich. Unter Anleitung unser­er Train­er/-innen machen wir Dich fit für Deinen All­t­ag!
Hier find­en Sie einen Kalen­der mit allen Kurszeit­en:

Unser Kurskalen­der

  • Taek­won­do: Kurz-Work­out 1
    In weni­gen leicht ver­ständlichen Schrit­ten erk­lärt Klaus Pet­zold aus dem PRISMA Black Belt Cen­ter Uetersen die wichtig­sten Bewe­gun­gen des Taek­­won-Do. Er schafft eine Verbindung zwis­chen der san­ften Gym­nas­tik des Men­tal Bal­ance Train­ings und er hochef­fizien­ten dynamis­chen Gym­nas­tik des Tra­di­tion­al Taek­­won-Do. Diese “Zwis­chen­­durch-Work­outs” sollen motivieren: Mal eben 5 Minuten inten­siv den Kör­p­er beleben. Die Inten­sität hängt natür­lich vom … Taek­won­do: Kurz-Work­out 1 weit­er­lesen
  • Men­tal Bal­ance: Kör­per­wahrnehmung
    Auf­ste­hen – Schritt 1.: Sitzen Es fol­gt die (Eigen-) Wahrnehmung: Nun erst begin­nt das Auf­ste­hen.Erst mit Schwin­gen, dann mit Schwung.Schritt 1 (aus Sitzposition/ Bild 1): Diese Übung gern jeden Tag üben, selb­stver­ständlich rechts und links. Mit den her­zlich­sten Grüßen,Dein Train­er Klaus Pet­zold aus dem PRISMA Gesund­heits-Stu­­dio Uetersen,der übri­gens schon wieder „sitzt“….Was für Inter­pre­­ta­­tions-Möglichkeit­en das Üben doch so … Men­tal Bal­ance: Kör­per­wahrnehmung weit­er­lesen
  • Ein­führung in das Men­tal Bal­ance Train­ing
    Men­tal Bal­ance ste­ht für geistiges Gleichgewicht(Gleichgewicht von denken, wün­schen, pla­nen), wobei der Begriff „Bal­ance“ bewusst zwei­deutig ist, denn umgangssprach­lich würde man diesen Begriff eher der kör­per­lichen (also Bewe­­gungs-) Seite zuord­nen. Das jedoch ist nur ein Neben­ef­fekt, wir wollen nicht zu sehr in den the­o­retisch defin­i­torischen Bere­ich abschweifen, denn auch das Geistige ist natür­lich kör­per­lich. All­ge­meine Bewe­gungs­grund­la­gen: Kör­per­wahrnehmung: … Ein­führung in das Men­tal Bal­ance Train­ing weit­er­lesen
  • Neue Kurse braucht das Land
    BBP, AEROBIC und Wet­tkampf-Train­ing für alle! Wir haben in den ver­gan­genen Wochen — gemein­sam mit Euch – viel erre­icht: Unsere Kurse bzw. Train­ings-Ein­heit­en sind ja nun zahlen­mäßig begren­zt. Das ist doch ein VORTEIL! Denn: Qual­ität ste­ht – ger­ade bei gesund­heit­sori­en­tiertem Train­ing – ganz oben! Das bedeutet: Inten­sive Betreu­ung / Hil­fe für jede/n Teilnehmer/in! Also auch weit­er­hin: Bitte … Neue Kurse braucht das Land weit­er­lesen
  • Schul-AGs für Rosen­stadtschule
    „Kraft­train­ing für Mäd­chen“ – Grund­la­gen und Möglichkeit­en in The­o­rie und Prax­is (mon­tags) In der AG „Kraft­train­ing für Mäd­chen“ erlernt man die Vor­bere­itung und die Basics des Kraft­train­ings. Kraftübun­gen wer­den sta­tisch und dynamisch aus­ge­führt. Neben ein­er Kraftmes­sung zur Train­ing­sop­ti­mierung find­et ein Train­ing an kon­ven­tionellen Geräten eben­so statt, wie ein Chip­karten ges­teuertes Train­ing. Mitzubrin­gen sind eine Fed­er­tasche, ein Col­lege­block, … Schul-AGs für Rosen­stadtschule weit­er­lesen
Training durch Pilates

Gesundheit durch Pilates

Pilates, auch Pilates-Meth­ode genan­nt, ist ein sys­tem­a­tis­ches Ganzkör­per­train­ing zur Kräf­ti­gung der Musku­latur, primär von Beckenboden‑, Bauch- und Rück­en­musku­latur. Das Pilat­es­train­ing kann auf der Mat­te und an speziell entwick­el­ten Geräten stat­tfind­en.

Erfun­den hat es der Deutsche Joseph Huber­tus Pilates. Er nan­nte seine Meth­ode zunächst Con­trol­o­gy, da es bei Pilates darum geht, die Muskeln mit Hil­fe des Geistes zu steuern.

Unser Kurs “Rück­en und Pilates”

auf Ihre Gesundheit abgestimmtes Training

Weitere Themen

Viele weit­ere The­men wie Videos zur Kor­rek­ten Aus­führung viel­er Übun­gen, Infor­ma­tio­nen zur Geschichte Kore­as, oder Artikel über die The­men Gesund­heit und Sport find­en Sie in unserem News-Bere­ich.