Archiv der Kategorie: News: Gesundheit & Sport

Mit Acht­sam­keit in Spit­zen­form

Acht­sam­keits­trai­ning hat vie­le Vor­tei­le. Nun stell­te ein For­schungs­team auch die posi­ti­ven Aus­wir­kun­gen von Acht­sam­keit auf die Leis­tungs­fä­hig­keit im Sport fest. Im gegen­wär­ti­gen Moment prä­sent zu blei­ben, stei­gert laut aktu­el­len Stu­di­en die Leis­tungs­fä­hig­keit von Spi­t­­zen- und Frei­zeit­sport­lern. Die einen jubeln vor Freu­de, die ande­ren las­sen die Köp­fe hän­gen. Emo­tio­nen ste­hen bei Sport­er­eig­nis­sen an der Tages­ord­nung. Gefüh­le … Mit Acht­sam­keit in Spit­zen­form wei­ter­le­sen

Sechs Tipps zur akti­ven Rege­ne­ra­ti­on

Abschal­ten ist min­des­tens genau so wich­tig wie trai­nie­ren – wenn nicht sogar wich­ti­ger. Unser Kör­per und Geist brau­chen akti­ves Abschal­ten. Dass „Aus­ru­hen“ nicht immer gleich Rum­sit­zen bedeu­tet und wie eine akti­ve Rege­ne­ra­ti­on aus­se­hen kann, zei­ge wir dir mit die­sen sechs Tipps. (Berg-)Wandern oder (lan­ge) Spa­zier­gän­ge Eine ent­spann­te Berg­wan­de­rung oder lan­ge Spa­zier­gän­ge haben neben den gemä­ßig­ten … Sechs Tipps zur akti­ven Rege­ne­ra­ti­on wei­ter­le­sen

Bring dich auf Tou­ren

Essen, was man will ohne zuzu­neh­men – kennst du auch jeman­den mit Tur­­bo-Stof­f­­wech­­sel? Dahin zu kom­men, ist für „Nor­ma­los“ zwar nicht zu schaf­fen, aber durch Ankur­beln des Meta­bo­lis­mus fit­ter zu wer­den, soll­test du hin­be­kom­men. Es gibt gute und schlech­te Kost­ver­wer­ter. Gene­tisch bedingt ver­brau­chen man­che Men­schen in Ruhe mehr Ener­gie (auch Brenn­wert; Maß­ein­heit: Kilokalorie/kcal oder Kilojoule/kJ) … Bring dich auf Tou­ren wei­ter­le­sen

Man­gel an Vit­amin B12?

Vit­amin B12 Man­gel asso­zi­ie­ren vie­le von euch wohl mit einer vega­nen Ernäh­rung. Der Man­gel tritt dann übli­cher­wei­se auf, wenn das Vit­amin nicht durch Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel zuge­führt wird. Übli­cher­wei­se sind Frau­en gut ver­sorgt, bei eini­gen jün­ge­ren jedoch lie­gen die opti­ma­len Wer­te – laut einer Daten­ana­ly­se – unter den emp­foh­le­nen Wer­ten. Unter­schie­de bei der Ana­ly­se gab es vor … Man­gel an Vit­amin B12? wei­ter­le­sen

1:1 – Ist das meins?

Vis-à-vis mit einem Per­so­nal­trai­ner an sei­ner Fit­ness zu arbei­ten – das klingt je nach Grund­ein­stel­lung ent­we­der ver­lo­ckend oder doch eher abwe­gig. shape UP zeigt auf, für wen das Üben zu zweit tat­säch­lich die pas­sen­de Lösung sein könn­te. Wer sich beim Fit­ness­sport auf den rein kör­per­li­chen Aspekt fokus­siert, ver­schenkt für gewöhn­lich Poten­zi­al. Denn Trai­ning ist auch ein … 1:1 – Ist das meins? wei­ter­le­sen

Alters­ab­bau ver­hin­dern

Der Abbau von Ske­lett­mus­kel­mas­se, die soge­nann­te Mus­kela­tro­phie, kann ver­schie­de­ne Ursa­chen haben: Unter- oder Fehl­ernäh­rung gehö­ren genau­so dazu wie hor­mo­nel­le Ein­flüs­se, gene­ti­sche Fak­to­ren, Krank­hei­ten und der dege­ne­ra­ti­ve Abbau durch das Altern. Von Letz­te­rem, der Sar­ko­pe­nie, ist jeder Mensch betrof­fen: Ab dem 30. Lebens­jahr kön­nen je nach Umstän­den drei bis acht Pro­zent Mus­kel­ab­bau pro Deka­de ver­zeich­net wer­den. … Alters­ab­bau ver­hin­dern wei­ter­le­sen

Pflan­zen­the­ra­pie

Es muss nicht immer Phar­ma sein: Mit den Heil­kräf­ten der Natur kannst du Schmer­zen und Bles­su­ren nach dem Trai­ning zu Lei­be rücken. Und mit einem Heil­kraut sogar dein Fit­­ness-Pro­­­gramm opti­mie­ren. Mit der Brenn­nes­sel hat schon jede und jeder von uns unlieb­sa­me Erfah­run­gen gemacht. Wie der Name schon sagt: Es brennt, wer es berührt. Doch für … Pflan­zen­the­ra­pie wei­ter­le­sen

Trai­ning unter Druck

Mus­ku­lä­re Ver­let­zun­gen haben häu­fig eine Kraft­min­de­rung und den Abbau der Mus­kel­mas­se zur Fol­ge. Ein Kraft­trai­ning bereits in der frü­hen Reha­bi­li­ta­ti­ons­pha­se kann dem ent­ge­gen­wir­ken. Doch die erfor­der­li­che Belast­bar­keit des hei­len­den Gewe­bes ist zu die­ser Zeit noch nicht gege­ben. Ein Trai­ning mit gerin­ge­rer Inten­si­tät führt nicht zu einem bedeu­ten­den Kraft- und Mus­kel­auf­bau, es sei denn, es wird … Trai­ning unter Druck wei­ter­le­sen

Kraft­trai­ning out­door

Noch immer zählt das Kraft­trai­ning zu den am meis­ten unter­schätz­ten Sport­ar­ten. Es wird mit auf­ge­pump­ten Mus­kel­ber­gen, Poser-Geha­­be im Fit­ness­stu­dio und Pro­te­ins­hakes als Haupt­nah­rungs­mit­tel asso­zi­iert – völ­lig zu Unrecht, denn Kraft­trai­ning geht jeden etwas an! Das Trai­ning gegen Wider­stän­de bringt zahl­rei­che gesund­heit­li­che Vor­tei­le mit sich, macht phy­sisch sowie psy­chisch stark und stei­gert die Leis­tungs­fä­hig­keit im All­tag und … Kraft­trai­ning out­door wei­ter­le­sen

Natu­ral Run­ning

Bar­fuß­lau­fen ist die natür­lichs­te Form der mensch­li­chen Fort­be­we­gung. Vor 40.000 Jah­ren haben unse­re Vor­fah­ren zum Schutz vor Hit­ze die San­da­le ent­wi­ckelt. Anfangs nur für wohl­ha­ben­de Gesell­schafts­schich­ten erschwing­lich, wur­de der Schuh bald zum Sta­tus­sym­bol. Noch heu­te kann dar­über der Per­sön­lich­keit Aus­druck ver­lie­hen wer­den. Doch birgt der moder­ne Schuh auch Nach­tei­le für den mensch­li­chen Bewe­gungs­ap­pa­rat. Was ist dran … Natu­ral Run­ning wei­ter­le­sen